Öffentlicher Fick im Flugzeug – Verlobte wartet zu Hause!

So mag ein Fick im Flugzeug auch aussehen..

Dieser Fick im Flugzeug wird bestimmt noch unangenehme Folgen haben!

Alleine dieser dreiste Fick im Flugzeug ist ja schon ein Anlass, dass der Brite Shaun Edmondson Ärger bekommen könnte. Aber dann wartet zu Hause auch noch seine im 6. Monat schwangere Verlobte – und die erfuhr von seinem kackfrechen Seitensprung natürlich durch die entsprechende Berichterstattung. Ein so öffentlicher Fick im Flugzeug bleibt in der Presse und in den sozialen Medien nicht unkommentiert.

Der 31-jährige notgeile Brite war gerade auf dem Weg zu seinem feucht-fröhlichen Junggesellenabschied auf der Party-Insel Ibiza, als ihn im Ryanair Flugzeug plötzlich die Geilheit überkam. Der Brite und seine Fickpartnerin fragten im Flieger andere Fluggäste noch nach einem Kondom. Anschließend trieben sie es ganz ungeniert auf dem Sitz im Flieger. Die anderen Fluggäste waren natürlich mehr als irritiert.

“Sie schienen extrem betrunken. Man konnte sehen, wie das Mädchen erst die eigene Hose auszog und dann seine öffnete. Dann begann sie, ihn zu reiten”, gibt einer der mitfliegenden Urlauber zum Besten.  Er filmte das wilde Sextreiben über den Wolken.

Die Crew sah übrigens keinen Grund, den wilden Fick im Flugzeug zu unterbinden. Eine Dame ließ sich vom Nebensitz umsetzen – das war es dann auch schon. Allerdings sieht die Ryanair Führung Sex im Flieger wohl etwas kritischer und kündigte eine Untersuchung und entsprechende Reaktionen an.

Auf jeden Fall blieb diese dreiste Seitensprung-Nummer seiner Verlobten auf diese Weise nicht verborgen. Die Konsequenzen für den 25-jährigen Pub-Chef bleiben abzuwarten.

Unser Fazit: Es wäre klüger gewesen, sich für den Fick über den Wolken ins Klo zu verdrücken. Das ist zwar eindeutig ungemütlicher und sehr eng, aber dafür hätte der Brite jetzt auch keinen Ärger am Hals…

6 thoughts on “Öffentlicher Fick im Flugzeug – Verlobte wartet zu Hause!

  1. Wir haben das mal in der kleinen Toilettenkabine versucht, ist aber schnell aufgefallen und gab riesen Ärger. Also wenn das Öffentlich geht, warum in so ner engen Klitsche 🙂 Geile Sache!

  2. Daumen hoch!!! Geile Nummer, wäre auch was für mich… Nur das mit der Verlobten ist etwas blöd gelaufen.

  3. Sehr dreist. Aber auch sehr geil. ich würde auch mal gerne Sex im flieger haben. Am liebesten in einem voll besetzten Urlaubsflieger von TUI 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.