Pornostar “Stormy Daniels” klagt gegen Trump

Pornostar klagt gegen Trump

Der Pornostar Stephanie Clifford hat Klage gegen den US Präsidenten Donald Trump eingereicht.

Stephanie Clifford, im Porno Bizz als  “Stormy Daniels” unterwegs, hat wegen einer Vertraulichkeits-Vereinbarung eine Klage gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump eingereicht. Dies geht laut Nachrichtenagenturen aus Gerichtsunterlagen in den USA hervor.

Sex-Affäre kurz nach der Hochzeit der Trumps

Pornostar Stormy Daniels klagt gegen TrumpDas Promi-Magazin “InTouch” hatte im Februar ein Interview mit Clifford veröffentlicht, in dem sie von der  sexuellen Begegnung mit Donald Trump im Jahr 2006 berichtet. Ein Jahr zuvor hatten die Trumps geheiratet. Als Erstes berichtete das “Wall Street Journal” im Januar 2018 von dem Schweigegeld.

Stormy Daniels”  sagt nach Darstellung ihres Anwalts aus, dass nicht Donald Trump, sondern sein Anwalt eine Vereinbarung zur Nichtveröffentlichung von Details einer sexuellen Begegnung zwischen Trump und der Schauspielerin unterschrieben habe.
Und aus diesem Grund sei aus ihrer Sicht die Abmachung, nicht öffentlich über diese Sex-Affäre mit dem millionenschweren Trump zu reden, “hinfällig und nichtig”. So geht es zumindest aus den Gerichtsunterlagen hervor. Mit der Klage will Clifford erreichen, dass die Verschwiegenheitserklärung für ungültig erklärt wird.
 
Trumps Anwalt Michael Cohen, der als sein “Problemlöser” gilt, hatte im Februar erklärt, er habe Stephanie Clifford 130.000 US-Dollar aus eigener Tasche gezahlt. Zum Zweck der Zahlung äußerte er sich nicht. Medienberichten zufolge handelte es sich dabei um Schweigegeld, damit Clifford nicht über die Sex-Affäre mit Trump spricht.
Die Zahlung trug sich mitten im Präsidentschaftswahlkampf Trumps im Jahr 2016 zu. Das macht die Affäre politisch und für Trump prekär.

Stormy Daniels – Regisseurin und Darstellerin

Pornostar Stormy DanielsDie 1979 in amerikanischen Louisiana geborene Stephanie Clifford ist nicht nur Pornodarstellerin, sondern vor allem auch Porno-Regisseurin.

 

Dabei gilt sie als eine der bekanntesten Regisseurinnen der Branche und hat auch schon mehrere Preise bekommen, unter anderem auch für ihre schauspielerischen Fähigkeiten. Letzteres ist ja in der Pornobranche durchaus bemerkenswert.

Außerdem hat sie sich im Kampf gegen Kinderpornografie verdient gemacht.

Zum Thema “Schauspielerische Fähigkeiten” und ” Regisseur”: Warum liegt da überhaupt Stroh? Kennst du noch nicht?
DER Klassiker in Pornokreisen, schau es dir gleich mal an! “Warum liegt da Stroh?” bei Youtube anschauen!