Richtig die Muschi lecken – diese App soll es dir beibringen!

Richtig die Muschi lecken lernen mit einer App

Du willst der beste Lover werden und richtig die Muschi lecken?

Das muss MANN mal probiert haben, oder? Eine neue Smartphone App soll Männern beibringen, wie sie richtig die Muschi lecken können.

„Lickster“ heißt dieses Meisterwerk der Programmier Technik. Männer (oder Frauen, schließlich gibt es auch Bi-Sex und Lesbensex) sollen nach Anweisung ihren Smartphone Bildschirm ablecken. Die Entwickler von „The Kloons“ haben sich vorgestellt, dass man so seine Liebhaber Qualitäten verbessern kann.

Sehr erotisch ist die App nicht aufgemacht, sie kommt eher nüchtern daher. Viel wichtiger als die Optik der App ist aber, dass ein Bildschirm nun mal keine Muschi ist. Der Bildschirm ist glatt, kalt und gerade. Im Gegensatz zu einer Pussy, die warm, feucht und mit Tälern und kleinen Hügelchen versehen ist. Einen kleinen Test sollte Man(n) sich aber gönnen, alleine schon um die Neugier zu befriedigen.

Wie man richtig eine Pussy leckt sollte Mann doch lieber am lebenden Objekt lernen.

Wer da etwas Berührungsängste hat, dem empfehlen wir gerne Livecam-Portale mit sexuell aufgeschlossenen Girls, in denen man selbstverständlich vorgeführt bekommt wie es richtig geht – du musst nur fragen! Da jede Frau auch noch anders ist, kannst du dabei auch bestimmt den ein oder anderen persönlichen Tipp gekommen.

3 thoughts on “Richtig die Muschi lecken – diese App soll es dir beibringen!

  1. Lecken ist eigentlich nicht so meins, aber meine fährt da voll drauf ab. Ist auch ok so, ihre Möse schmeckt ja auch.

  2. Also, ich brauch keine App um zu lernen wie man leckt. Meine Süße hat sich noch nie beschwert. Gefragt hab ich sie aber auch noch nie,hmm… mach ich vielleicht mal besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.