Transgender Giuliana Farfalla – vom Playboy ins Dschungelcamp

Giuliana Farfalla - Transgender Modell

Die 21-jährige Giuliana Farfalla ist das erste Transgender-Modell, das die Titelseite des Playboy ziert. Die blonde Schönheit kam vor etwas mehr als 20 Jahren als Junge zur Welt und besticht heute durch ihre tollen Kurven und ihren sinnlichen Ausdruck.

Giuliana kam als Pascal Radermacher im deutschen Breisgau zur Welt. Zunächst waren ihre Brüste und Genitalien operiert worden. Zuletzt wurde noch die etwas männlich wirkende Nase neu modelliert, danach ihre Lippen.


Wie verwandelt sich ein Mann in eine Frau? – Unser Bericht


Der Chefredakteur des Playboy, Florian Boitin, meinte dazu: “Giuliana Farfalla mag die erste Transsexuelle überhaupt auf dem Titel des deutschen Playboy sein. In erster Linie ist sie aber eine ganz besondere Frau. Und zugleich ein wunderschöner Beleg dafür, wie wichtig der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung ist.”

 

Von Pro7 über den Playboy in den Dschungel

Die hübsche Giuliana hatte vor dem Playboy-Shooting schon hinlänglich Erfahrungen in der Talentshot “Germany’s Next Topmodel” sammeln können. Ein Shooting für den Playboy ist aber eine ganz andere Größenordnung und so manches Model träumt sein Leben lang vergebens von dieser einmaligen Chance.  So konnte sie ihrer Aussage nach ihr Glück kaum fassen, als sie das Angebot des weltbekannten Erotikmagazins bekam. “Ich war geflasht”, sagt sie selbst.

Sie verkündete die tollen Neuigkeiten auch bei Instagramm: “Meine Lieben, ich bin auf dem aktuellen Playboy-Cover und super stolz auf das Ergebnis. Ich hoffe euch gefällt das Cover genauso gut wie mir”, schrieb sie und teilte das Titelbild der aktuellen Ausgabe.

Die Ausgabe des deutschen Playboy-Magazins wird am 11. Januar 2018 erscheinen.

Abenteuer Dschungelcamp

Giuliana Farfalla - ab ins DschungelcampGiulianas nächster Schritt wird dann nicht so glamourös wie ein Playboy Titelblatt sein. Sie wird eine der nächsten Kandidatinnen für das Dschungelcamp des deutschen Senders RTL sein. RTL kündigte sie vor kurzem als die erste fest gebuchte Kandidatin an.

Einige Fans des Transgender-Models waren nicht begeistert von ihrer letzten Gesichts-OP, die ihre Lippen neu modellierte. Insgesamt kann man die Schönheits-OP aber durchaus als gelungen betrachten. So wird manch männlicher Dschungelcamp-Fan Gefallen an der Optik der hübschen 21-jährigen finden.

Bleibt abzuwarten, welche weiteren Kandidaten RTL für sein umstrittenes Format aus der Tasche zieht. In der Vergangenheit haben sich ja schon einige Schönheiten dort getummelt – allerdings immer auch gepaart mit unschön anzusehenen Gesichtsbaracken 😉