Was genau ist die Analhocke? Wir klären auf! – EROTIK-Wissen

die Analhocke - Wissen

Die Analhocke

Du willst doch bestimmt nicht immer nur die Muschi deiner Süßen mit deinem Zauberstab beglücken, stimmts? Dann nichts wie ran und die Analhocke mal in Angriff nehmen. Es ist sicherlich eine Geschmackssache und nicht jeder steht auf Analsex. Es ist aber garantiert eine geile Variante und auch vor allen Dingen ein geiler optischer Leckerbissen. 😉
Überleg doch mal… wenn deine Maus sich vor dich kniet und den vollen Einblick auf Ihre rasierte Muschi gewährt. Und diese knackigen Arschbacken… alleine dieser Anblick sollte bei jedem Mann eine Gefühlsexplosion veranlassen!

Wie funktioniert die Sexstellung?Analhocke - Wissen

Bei der Analhocke präsentiert sich deine Schnecke auf allen Vieren von hinten, ähnlich wie bei der Hündchenstellung. Der einzige Unterschied hierbei ist allerdings, dass du hinter ihr nicht den Kniestand einnimmst, sondern mit leicht gespreizten Beinen in eine halbe Hocke gehst.
Du solltest bei dieser Praktik darauf achten, das ihr Hinterteil schön flutschig ist. So kommt es nicht zu schmerzhaften Reibungen und es ist ja generell nicht verkehrt Gleitgel/ Massageöl immer griffbereit zu haben.

Damit das Ganze auch noch einen erotischen Touch bekommt, ist eine Ölassage bestimmt sehr hilfsreich. So kannst du direkt ihr Hintertürchen mit einbeziehen und schön langsam mit deinen Fingern auf deinen bevorstehenden Schwanzeinsatz vorbereiten.

Bevor du dein bestes Stück in ihr Hintertürchen versenkst, bitte nicht das Kondom vergessen, um Infektionen zu vermeiden! Achte beim Eindringen auch immer auf ihre Reaktion. Sie bestimmt diesmal das Tempo, nicht du! Wenn es Ihr zu viel wird, unbedingt kurze Pause einlegen, oder ganz aufhören. Der Schließmuskel muss sich langsam an eine Dehnung gewöhnen, besonders wenn es das „erste Mal“ für dein Herzblatt ist 🙂

Fazit

Ein Mega-Orgasmus ist euch beiden bei diesem Experiment auf jeden Fall sicher. Sinnvoll ist es aber, euch vorher noch einmal gemeinsam mit dem Thema Analhocke auseinander zusetzen. Seit ihr wirklich beide bereit dafür? Durch dieses Gespräch könnt ihr ein sexuelles Desaster schon im Vorfeld vermeiden.
Wir wünschen euch schon jetzt ein gutes Gelingen.

2 thoughts on “Was genau ist die Analhocke? Wir klären auf! – EROTIK-Wissen

  1. Es scheint mir, dass man dafür nicht nur die passende Statur sondern auch die entsprechende Kondition mitbringen muss. Mit meinen mittlerweile 62 Jahren bin ich und meine Frau zu dieser Akrobatik wohl nicht mehr im Stande. Zum Glück gibt es noch genügend andere Stellungen im Kamasutra die weniger Anstrengung benötigen. Gruß

  2. …dinge die in pornos easy aussehen und im real life grandios daneben gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.