Luisa Diamant im Interview – Cumshots? Egal wohin!

Luisa Diamant 3

Luisa Diamant – User erkannte mich beim Outdoor-Sex

Im heutigen Interview haben wir Luisa Diamant zu Gast. Luisa ist jung, frech und liebt aufregende sexuelle Erlebnisse. Am allermeisten kickt es sie, ihre Sexualität im Freien auszuleben. Der Kick erwischt werden zu können, beschert ihr die geilsten und unvergesslichsten Orgasmen.

Das bedeutet aber nicht, dass es bei ihr nicht auch im Bett zur Sache gehen kann. Ob Chatten, Flirten, Dessous, Lack / Leder, Striptease, Toys, Livesex oder Selbstbefriedigung – Bei LuisaDiamant kommt jeder Mann zum Orgamus – garantiert. In unserem Interview gibt sie uns einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.


  • Künstlername / Showname
    Luisa Diamant
  • Wohnort/Region
    Münster/NRW
  • Körpergröße
    167cm
  • BH-Größe
    75 B
  • Hobbies
    Wellness, Eishockey, FC Bayern München, Kosmetik
  • Das mag ich
    Schöne Dessous, Spaß, Blumen
  • Geburtsdatum
    18.04.1993
  • Sternzeichen
    Widder
  • Lieblingsfilm(e) & Serien
    Ich gucke gerne Filme, habe aber keinen absoluten Lieblingsfilm.
    Im Moment warte ich sehnsüchtig auf die Fortsetzung von G.o.T und Billions
  • Lieblingsfarbe
    Rot
  • Das mag ich gar nicht
    Stress

Luisa Diamant ist immer online bei 777Livecams und JetztLive

Weiter unten: Geile Bilder von und mit Luisa Diamant


AT: Seit wann bist Du in der Branche tätig und was genau machst Du?

Luisa Diamant: Seit wann genau, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Ich modele im erotischen Bereich, biete Camshows, Telefonsex und drehe Hardcore-Videos.

 

AT: Warum drehst Du Pornos? Was reizt Dich?

Luisa Diamant: Es macht mir einfach unheimlich viel Spaß! Ich finde es super aufregend meine sexuellen Erlebnisse zu teilen, das reizt mich auch total. Genau zu wissen, dass sich darauf der ein oder andere einen runterholen wird! Ich lasse mich auch selbst gerne von Pornos inspirieren, mal etwas neues auszuprobieren.

 

♦ Ich liebe es zu blasen

 

AT: Welche Szenen drehst Du am liebsten und warum?

Luisa Diamant: Ich liebe es zu blasen. Und das drehe ich auch unfassbar gerne! Ich kann das argumentativ gar nicht begründen, es macht mir einfach Spaß! Genauso wie Cumshots zu filmen. Egal wohin !

 

AT: Schaust Du privat auch Pornos? Oder bist Du eher der Meinung, ein Bäcker isst auch nicht jeden Tag Kuchen?

Luisa Diamant: Ja, ich gucke mir gerne mal das ein oder andere Filmchen an.

 

AT: Was magst Du gar nicht, wenn Du Pornofilme drehst?

Luisa Diamant: Wenn die Kamera nicht das macht was ich will. Ich mag es kurz, knackig und authentisch. Wenn es kompliziert wird, bin ich raus.

 

Luisa Diamant 1

 

AT: Was ist die dunkle Seite der Pornobranche?

Luisa Diamant: Glücklicherweise kann ich dazu gar nicht viel sagen. Was ich nicht besonders charmant finde, ist wenn ein User nach dem abspritzen einfach auflegt oder aus der Cam geht ohne Tschüss zu sagen. Ich finde so viel Zeit muss noch sein !

 

AT: Knutschen beim Porno: Ja oder nein?

Luisa Diamant: Definitiv ja. Bei mir persönlich ist es so, dass ich mit einem festen Partner drehe, mit dem ich auch privaten Sex habe. Da gehört knutschen einfach dazu.

 

AT: Was sagt Deine Familie zu Deinem Job als Pornodarstellerin?

Luisa Diamant: Da sind die Reaktionen ganz unterschiedlich. Die eine Hälfte findet es geht gar nicht gut und die andere ist der Meinung, dass auch ich das Recht habe eine freie Berufswahl zu treffen.

 

AT: Wie ist es, wenn Du privat Sex hast? Welchen Einfluss hat Dein Porno-Job?

Luisa Diamant: Ich glaube dass „der Job“ (wenn Arbeit Spaß macht, ist es keine Arbeit mehr) mein Sexleben total bereichert. Vor ein paar Jahren sah das noch ganz anders aus.

 

AT: Was unterscheiden Deine Filme von anderen?

Luisa Diamant: Das kann ich so nicht genau sagen, da ich nicht so viele Filme von anderen deutschen Amateuren gesehen habe. Aber von meinen kann ich sagen, dass sie authentisch sind und eben direkt aus der Situation heraus. So wie ich eben bin. Von zart bis hart, es darf auch mal gelacht werden aber natürlich auch mal richtig dreckig zur Sache gehen. Ich plane meine Filme sehr selten. Meistens entstehen sie aus einer spontanen Idee, von ihm oder mir.

 

AT: Was machen die meisten Kerle falsch im Bett?

Luisa Diamant: Ich würde sagen ich habe nicht so viele schlechte Männer im Bett gehabt. Aber die Zunge in den Hals schieben und dann den Waschmaschinen-Schleudergang anmachen finde ich total abturnend.

 

AT: Wie gehst Du damit um, dass Du für viele Männer nur eine Wichsvorlage bist?

Luisa Diamant: Ich habe mich bewusst dafür entschieden und bin sehr glücklich damit. Ich kann auch behaupten, dass ich den ein oder anderen User habe, für den ich mehr als „NUR“ eine Wichsvorlage bin.

 

 

AT: In der Öffentlichkeit kommt der Beruf der Pornodarstellerin nicht gut an, gelinde gesagt. Was möchtest Du diesen Leuten gern einmal sagen?

Luisa Diamant: Jeder hat in Deutschland das Recht sich frei für einen Beruf zu entscheiden. Wer das nicht ok findet, kann das meinetwegen so sehen, oder sogar auch gerne auswandern. Ich halte mich nicht mit Dingen auf, die ich nicht ändern kann.

 

AT: Wieviel Zeit verbringst du täglich vor der Cam?

Luisa Diamant: Das ist ganz unterschiedlich. Da ich noch studiere, lege ich mich da ungern fest. Wenn ich Zeit und Lust habe, schmeiße ich die Cam an!

 

AT: Hast du noch Social Media Profile die du für deine Webcam-Tätigkeit pflegst? Wie aktiv bist du da ?

Luisa Diamant: Ich habe ein Instagram-Profil seit kurzem. Ich bin dort nicht sehr aktiv, da ich mir meine Zeit gut einteile – für die wichtigen Dinge im Leben. Nachrichten von Usern beantworte ich dort nicht. Dafür gibt es ja die Portale oder meine Webseite!

 

AT: Bist du dein eigener Chef? Wenn ja, was sind die Vorteile und was sind die Nachteile davon?

Luisa Diamant: Ja, das bin ich. Vorteil und Nachteil ist, dass ich niemand anderen als mich selbst für meinen Erfolg oder aber Misserfolg verantwortlich machen kann.

 

AT: Stundenlang vor der Cam zu posieren ist bestimmt anstrengend. Wie hältst du deinen Körper dafür fit?

Luisa Diamant: Ich gehe regelmäßig schwimmen um mich fit zu halten. Zur Entspannung gehe ich sehr gerne in die Sauna. Das ist immer ein sehr schöner Ausgleich.

 

♦ Es ist schön für jemanden der Höhepunkt des Tages zu sein

 

AT: Was gefällt dir an deiner Arbeit vor der Cam besonders?

Luisa Diamant: Dass ich so viele verschiedene Menschen begeistern kann! Es ist schön zu wissen, für den ein oder anderen der Höhepunkt des Tages zu sein.
Ich kann mich frei entfalten, genau so wie ich es möchte. Das genieße ich sehr!

 

AT: Wenn du etwas in deinem Job ändern könntest, was wäre das?

Luisa Diamant: Straf-Coins für unmögliches Benehmen einführen! Ich erlebe das Gott sei Dank nicht oft, aber ein Gespräch mit „zeig mir deine Pussy/mache die Beine breit“ anzufangen, finde ich total daneben. Wir sind alle geil, haben Bock auf ein erotisches Erlebnis, aber ein Mindestmaß an Höflichkeit erwarte ich von meinen Gästen. Das heißt natürlich nicht, dass es nicht dirty werden darf, wenn beide es so mögen.

 

AT: Was würdest du heute beruflich machen, wenn du dich nicht für Webcamsex entschieden hättest?

Luisa Diamant: Gute Frage. Wahrscheinlich würde ich dann bei McDonalds auf 450€ Basis jobben um irgendwie durch mein Studium zu kommen.

 

luisa-diamant 2

 

AT: Was waren deine ersten Schritte? Wie bist du zum Webcamsex gekommen?

Luisa Diamant: Mein „Fuckbuddy“ hatte eigentlich die Idee! Wir haben uns manchmal beim Sex gefilmt und er meinte das wäre doch ideal neben dem Studium, freie Zeiteinteilung usw.

 

AT: Hast du im privaten Umfeld Freunde, die auch vor der Cam aktiv sind? Würdest du die Arbeit weiterempfehlen oder eher davon abraten?

Luisa Diamant: Nein, ich kenne in meinem privaten Umfeld niemanden der das auch macht. Ich würde es jedem empfehlen, der wirklich Spaß an seiner Sexualität hat!

 

AT: Welchen Rat würdest du jemandem geben, der gerade neu als Webcam-Model anfängt?

Luisa Diamant: Entspannt an die Sache ranzugehen! Immer auf das eigene Bauchgefühl hören – dann kann fast nichts schief gehen.

 

AT: Hast du lieber jeden Tag neue User oder freust du dich, wenn du dieselbe Person häufiger im Chat siehst? Hast du Stammuser, die dich regelmäßig besuchen?

Luisa Diamant: Haha, klar freue ich mich über Wiederholungstäter! Das ist wohl das ehrlichste Kompliment. Ich freue mich natürlich auch sehr über neue Zuschauer und Mitmacher.

 

AT: Hast du jemals Liebeserklärungen von Usern erhalten oder sogar Erfahrung mit Stalkern gemacht?

Luisa Diamant: Liebeserklärungen habe ich, dass ein oder andere Mal erhalten. Einen Stalker hatte ich glücklicherweise noch nie!

 

AT: Hat dich schon mal ein User auf der Straße erkannt? Wie reagierst du in solchen Situationen?

Luisa Diamant: Das ist mir tatsächlich schon passiert. In Berlin habe ich eine Outdoor-Show gestartet und auf einmal winkte einer von der anderen Straßenseite, der in der Cam erkannt hat wo ich war und extra zu mir gefahren ist! Wir haben eine Currywurst zusammen gegessen und etwas gequatscht. Die User fanden das klasse und ich auch! Das war eine sehr tolle Erfahrung!

 

 

AT: Machst du auch User-Treffen? Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

Luisa Diamant: Nein, ich mache generell keine User-Treffen.

 

AT: Wie würdest du das Gefühl eines Orgasmus beschreiben?

Luisa Diamant: Unbeschreiblich und jedes mal einzigartig!

 

AT: Was ist dein Lieblings Sexspielzeug?

Luisa Diamant: Meine Finger sind mein Lieblingsspielzeug!

 

AT: Welche Erfahrungen hast du mit gleichgeschlechtlichem Sex bisher gemacht?

Luisa Diamant: Seeehr gute. Ich liebe einfach Sex mit anderen Frauen.

 

AT: Wie häufig brauchst du Sex?

Luisa Diamant: Am liebsten würde ich täglich Sex haben!

 

AT: Von welchem sexuellen Erlebnis träumst du noch?

Luisa Diamant: Sehr viiiiiele. Ich werde bei der Umsetztung auf jeden Fall die Kamera mitnehmen.


Luisa Diamant ist immer online bei 777Livecams und JetztLive

Und jetzt viel Spaß mit geilen Bildern von Luisa Diamant


 

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal recht herzlich bei Luisa Diamant. Uns hat es sehr großen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Gespräch mit ihr!

Hat dir das Interview gefallen? Dann würde es uns freuen, wenn du es teilst.