Was genau ist die 68er-Stellung? Wir klären auf! – EROTIK-Wissen

68er- Stellung

Die Sexstellung 68 – Kennst du sie?

Eine geile Variante der „69“ ist die sogenannte „68“. Bei dieser Sexpraktik könnt ihr euch zwar nicht beide gleichzeitig verwöhnen, dafür ist die Befriedigung des oben Liegenden aber der absolute Wahnsinn!

Die Stellung erinnert zunächst sehr an die gewöhnliche „69“, hat aber einen feinen Unterschied: Ihr liegt nämlich nicht frontal auf eurem Partner, sondern mit dem Rücken zu ihm. Der Schwanz bzw. die Muschi befindet sich dabei direkt vor dem Gesicht des Anderen.
Sogar noch besser – die Rosette des oben Liegenden lädt sofort zum Stimulieren mit der Zunge ein. Bei so einer geilen Vorstellung kann doch wohl niemand widerstehen, oder?

Das Ziel der 68er-Stellung

Frauen können so eine aufregende Massage genießen, bei der euer Partner nicht nur mit der Zunge, sondern auch mit seinen Händen den Kitzler stimulieren kann. Oder vielleicht sogar die kleine Öffnung eures  Hinterstübchens? Wäre ja auch sehr naheliegend.
Den Männern erwartet ein Blow- oder Handjob, in dem ihr nicht nur sein Gemächt, sondern auch seine Rosette mit der Zunge einbeziehen könnt. Eine Stellungswechsel ist hier also für euch beide von Vorteil.

Was das orale Verwöhnprogramm angeht, war lange Zeit die berühmte 69er-Stellung das absolute Nonplusultra. Doch mal ehrlich: Das Geschlecht des Partners zu verwöhnen und sich gleichzeitig auf die eigene Lust zu konzentrieren, führt nur sehr selten zum Höhepunkt.
Wie gut, dass der Klassiker mit der 68er-Stellung endlich Konkurrenz bekommt. Mit ihr ist beiden von euch ein Höhepunkt absolut sicher. Besonders wenn beide Partner auf Oralverkehr stehen.

Anmerkung

Diese Sexstellung eignet sich für Frauen und Männer, hetero- und homosexuelle Paare. Entscheidet selbst, wer als Erster oben liegen und genießen darf. Die einzige Sache, auf die ihr achten solltet, ist die unten liegende Person nicht mit eurem Gewicht zu erdrücken.
Abgesehen davon besteht bei dieser Praktik keinerlei Risiko für Unfälle oder Verletzungen. Also… auf geht’s mit dem gegenseitigen Verwöhnprogramm!

Wir wünschen euch jetzt schon einmal viel erotischen Spaß. 😉

One thought on “Was genau ist die 68er-Stellung? Wir klären auf! – EROTIK-Wissen

  1. Na, da darf die Frau aber nicht zu viel wiegen….ansonsten kann das ganze ziemlich nach hinten losgehen!
    Meine Frau hat große Knochen und einen kräftigen Körperbau, ein echtes Prachtweib. Auf dem Gesicht muss ich ihren Hintern aber trotzdem nicht sitzen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.